Mechanik für Funk & Elektronik
Daten-Diagramm bis 30m/s Windgeschwindgkeit

Allgemeine Informationen

  • Vierschaliges Anemometer (Robinsonsches Schalenkreuz)
  • Großer Durchmesser (30 cm)
  • Leichter Anlauf (ab 0,2 m/s)
  • Insgesamt gleichmäßiger Gang
  • Halbschalen können auch einzeln getauscht werden
  • Niedere Drehzahl (länger Lebensdauer für Lager)
  • Hochwertiges Material Polyamid (wetterfest, schlagzäh)
  • Kugellager Rostfrei
  • Alle Schrauben und Muttern Edelstahl Rostfrei
  • Mastklemme bis 60mm Durchmesser
  • Ausleger als Zubehör lieferbar, wenn Rohrende nicht verfügbar
  • Digitalanzeige (10m Kabel - verlängerbar)  
  • Hochwertiger Reedkontakt 1 Schaltvorgang pro Umdrehung
  • Bei einer Auswertung des Reedkontaktes mit z.B. Mikroprozessor oder DSP müssen evtl. auftretende Prellzeiten des Reedkontaktes berücksichtigt werden.
  • Farbe : Nur noch in schwarz lieferbar
  • Überlebensgeschwindigkeit bis 180km/h Windgeschwindigkeit

Informationen zur Grafik

Diese Tabelle oben zeigt die Abhängigkeit der erzeugten Frequenz des Reedkontaktes bei der jeweiligen Windgeschwindigkeit. Die Grafik zeigt die Abhängigkeit U/min von der Windgeschwindigkeit.

Einheiten in der Grafik: 
m/s = meter/sekunde
km/h = kilometer/stunde
Hz = Hertz (Frequenz)
ms/U = millisekunden/Umdrehung
U/min = Umdrehungen/Minute

Ein kleines Beispielvideo über die Auswertung des VWM mit einem Arduino Nano Microcontroller finden sie auf youtube unter:
Video Volkswindmesser oder unten auf dieser Seite.
auch den Software Sketch stellen wir Ihnen hier gerne zur freien Verfügung.
Download

Preisliste

Mehr…

Artikel-Nr. Artikelbezeichnung Stück €
ABL3 abgeschirmtes Kabel - 1-polig 10m 7,14
VWM Anemometer-Bausatz ohne Computer/ohne Kabel 43,73
VWM-F Anemometer - fertig montiert mit 20cm Kabel; ohne Computer 55,87
VWM-BB Anemometer - Bausatz mit Anzeige-Computer
(Bausatz) für externe Batterie (2 x AA) ohne Kabel und ohne Batterien
79,43
VWM-BF Anemometer - fertig montiert mit Computer,
10m Kabel (1-polig, abgeschirmt)  und 2 x AA Batterien für Langzeitmessungen
99,96
Weniger…

Auswertung mit Arduino Nano

Es handelt sich um den Standardwindmesser mit Reedkontakt (1 Puls/Umdrehung).
Ausgewertet wird das ganze mit einem Arduino Nano (Nachbau) auf einem Prototyp-Breadboard.
Ausgegeben wird das ganze auf einem LCD2004 mit i2c Interface.
Der Reedkontakt wird über eine Interrupt Routine am Eingang 2 ausgewertet.
Dann sind noch 6 LEDs als "Balkenanzeige" an den Pins 6-11 angeschlossen.
Diese zeigen die aktuelle Windgeschwindigkeit in km/h in 5-er Schritten an.
LED 1 = Wind grösser 5 km/h - - - LED 6 = Wind grösser 30 km/h.
Pin 13 wurde als "Alarmausgang" definiert. Damit kann man dann einen Mosfet/Transistor
oder eben auch ein Relais etc. angesteuert werden.
An den Pins 3 und 4 sind 2 Taster angeschlossen (LOW-aktiv) zum resetten des Maximalwertes und zum löschen/quittieren des Alarmausganges.
Der Alarmgrenzwert kann mit einem Trimmpotentiometer (Analogeingang A0) -
zwischen 0 und 30 m/s eingestellt werden (A:) Ist der Alarmausgang einmal gesetzt,
muss dieser über den Alarm-Reset-Taster zurückgesetzt werden.
Das intervall der Aktualisierung ist von der Windgeschwindigkeit abhängig. (Mehr Wind = schnellere Aktualisierung). Folgende Werte werden im LC-Display angezeigt:
aktuelle Windgeschwindigkeit in km/h
aktuelle Windgeschwindigkeit in m/s
maximal ermittelte Windgeschwindigkeit in m/s
Umdrehungen pro Minuten des Windmessers (U/min)
eingestellter Grenzwert für den Alarmausgang in m/s (A:)

den Software Sketch stellen wir Ihnen hier gerne zur freien Verfügung.
Download